Blog des NLP-Zentrum Berlin

Die NLP Grundannahmen

Die NLP Grundannahmen

Die Haltung hinter dem NLP

Um NLP zu verstehen ist es hilfreich die NLP-Grundannahmen zu verstehen. Denn wie schon in dem Artikel "Was ist NLP" geschrieben, ist NLP vor allem eine innere Haltung und diese Haltung wird durch die NLP-Grundannahmen sehr gut beschrieben, ergänzt durch Eigenschaften wie: Geschwindigkeit, Neugier und radikales Experimentieren!

Die Anfänge des NLP

Die Anfänge des NLP

Besondere Menschen treffen an einem besonderen Ort aufeinander

Anfang der 70er Jahre trafen Richard Bandler und John Grinder in Santa Cruz / Kalifornien aufeinander. Sie untersuchten die Vorgehensweisen hervorragender Therapeuten und beschrieben die zugrunde liegenden Strukturen. Was sie herausfanden, probierten sie in Studentengruppen aus und verfeinerten es. Einige dieser Studenten wurden zu wichtigen Wegbegleitern des NLP. Aus diesem Zusammentreffen besonderer Menschen entstand NLP.

Was ist NLP?

Was ist NLP?

Eine kleine Einführung ins NLP

Im Zentrum des NLP steht das innere Erleben eines Menschen und wie man dieses seinen Wünschen gemäß verändern kann. In den letzten 30 Jahren wurden dafür im NLP zahlreiche hoch effektive Techniken und Formate entwickelt. Allerdings ist NLP weit mehr als ein bloßer Werkzeugkasten für einfache Veränderung. NLP ist eine Haltung, mit der man der Welt gegenübertritt.

Für Kurzentschlossene