Gewaltfreie Kommunikation

"Gewalt ist nur der tragische Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse."
Marshall Rosenberg
Gewaltfreie KommunikationMarshall Rosenberg hat mit der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) eine sehr einfache und wirksame Methode entwickelt, die uns hilft, unsere Achtsamkeit in unseren Kommunikationsprozessen auf etwas sehr Grundlegendes zu lenken: Bedürfnisse!
Und zwar in einer mitfühlenden, jedoch nicht mitleidenden, Weise! Durch das "empathische Zuhören" und den "vier Schritten" der Gewaltfreien Kommunikation gelingt der Kontakt mit dem Wesentlichen - den lebendigen Bedürfnissen eines Menschen!
Das ist sehr bedeutsam, da die meisten Menschen ihre eigenen Bedürfnissen im Alltag oft nicht wahrnehmen. Und es ist ein sehr großer Unterschied, ob man im Kontakt mit seinen lebendigen Bedürfnissen lebt oder nicht. 
Durch Gewaltfreie Kommunikation werden Kommunikationsprozesse wesentlicher und lebendiger und mit ihnen die Menschen. Darüber hinaus erhöht sich unsere Chance, in Gesprächen oder Verhandlungen, das zu erreichen, was wir uns wirklich wünschen.

Wenn du GfK anwenden kannst, bedeutet das unter anderem:
  • du kannst eine sehr wirkungsvolle Methode nutzen, um Menschen wieder mit sich selbst zu verbinden.
  • du hast Werkzeuge für jede Konfliktsituation zur Hand, die es dir ermöglichen, klar und handlungsfähig zu sein.
  • du kannst darüber entscheiden, ob du dich im Konfliktfall einem Gegner gegenüber siehst oder einem Menschen, der ebenso, wie du selbst, erfüllte und unerfüllte Bedürfnisse hat. Dadurch eröffnen sich dir neue Freiheiten und Möglichkeiten.
  • du kommst in Kontakt mit deinen Wünschen und Bedürfnissen. Dies bringt dir Klarheit und Entspannung und ermöglicht dir, dein Anliegen leicht und kraftvoll zum Ausdruck zu bringen.
  • du verfügst über Mittel, um im Berufs-, Beziehungs- oder Alltagsleben eine Kommunikationsatmosphäre zu schaffen, die von Lebendigkeit, Wertschätzung und Echtheit geprägt ist.
Gewaltfreie Kommunikation (GfK) mit Sandra RockenbachUm diese Methode des "empathischen Zuhörens" und der "vier Schritte" herum gibt es Theorie, Methodik, Schlüsselkompetenzen und eine zugrunde liegende Haltung, die das Gesamtkonzept der GfK ausmachen.

Das 8-tägige Seminar "Gewaltfreie Kommunikation" in Berlin besteht aus zwei Modulen. Einem 3-tägigen Basismodul (Modul I), um mit der Methode der Gewaltfreien Kommunikation vertraut zu werden, und einem 5-tägigen Aufbaumodul (Modul II), bei dem es um die vertiefte und erweiterte Anwendung der GfK geht.


Die GfK Seminarinhalte


Modul I
- Im 3-tägigen Basisseminar erlernst du die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation, insbesondere die 4 Schritte und das empathische Zuhören. Du lernst:
  • wofür die Gewaltfreie Kommunikation einsetzbar ist
  • das zugrunde liegende Menschenbild und die innere Grundhaltung der GfK
  • die 4 Schritte der GfK
  • wie empathisches Zuhören funktioniert und wirkt
  • den Umgang mit Interpretation und Urteilen in der GfK
  • den Unterschied von Bedürfnissen, Strategien und Wünschen
  • die Kraft des Wünschens und wie Erwartungen oder Forderungen schwächen
  • die Bedeutung der unbedingten Verantwortungsübernahme für sich selbst
  • wie man durch "Empathie geben" sich selbst und andere wieder mit ihren lebendigen Bedürfnissen verbindet
Modul II - Im 5-tägigen Aufbaumodul geht es um die Ausweitung der GfK auf spezifische Themenbereiche, Beziehung­ und Beruf. Du lernst:
  • wie du starke Gefühle wie Wut und Ärger, die sich gegen andere richten, verwandeln und die dahinterliegenden Bedürfnisse erkennen kannst
  • wie du starke Gefühle wie Schuld und Scham, die sich gegen dich selbst richten, transformieren kannst
  • wie du "schlechte" Gewohnheiten transformieren kannst
  • wie du das Gefühl, etwas tun zu "müssen", transformieren kannst in das Gefühl, etwas tun zu "wollen"
  • wie du GfK in Alltagskonflikten einsetzen kannst, z.B. zum deutlich machen der eigenen Grenzen
  • den Umgang mit Macht und Ohnmacht aus Sicht der GfK
  • die Grundlagen und Besonderheiten der Anwendung von GfK in der Paarbeziehung
  • wie du im Alltags­ und Berufsleben auf GfK-Art Wertschätzung gibst
  • wie dich Gewaltfreie Kommunikation unterstützen kann, kraftvoll zu wünschen

In dem Seminar wechseln sich Vortrag, Demonstrationen und verschiedene Übungssituationen ab. Du bist eingeladen, an echten Beispielen aus deinem eigenen Leben zu arbeiten.

Preis
Der Preis für das Seminar beträgt:
Modul I  (3 Tage):  230 €.*
Modul II (5 Tage):  470 €.*
*Der Preis bezieht sich ausschließlich auf das Seminar. Unterkunft, Verpflegung und Anreise fallen separat an. Die Trainings sind von der Umsatzsteuer befreit.

Veranstaltungsort für das Seminar Gewaltfreie Kommunikation ist Berlin.

Gewaltfreie Kommunikation in Berlin

Name:*
Anschrift*
E-Mail*
Telefon*
Anmerkungen
.
Welche Module möchtest du buchen*
Ausbildungsbeginn*
Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?*
.
Teilnamebedingungen (link)*

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: info@nlp-zentrum-berlin.de


Du findest uns auch auf:
NLP-Ausbildungen auf facebook NLP-Ausbildungen auf twitter

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin