Fritz Perls

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Fritz Perls

Friedrich Salomon Perls (08.07-1893 - 14.05.1970) war Psychoanalytiker, Mitbegründer der Gestalttherapie und 1. NLP-Modell

Fritz Perls, ausgebildet in Psychoanalyse, brach in den vierziger Jahren mit diesem Therapieansatz und entwickelte seine eigenen Vorstellungen, die später als Gestalttherapie bekannt wurden, weiter. Als einer der ersten Therapeuten arbeitete er mit der Vorstellung von Repräsentationssystemen. Dabei benutzte er das Modell der Persönlichkeitsanteile. Für ihn war ein ganz wesentliches Therapieziel, dass diese Teile harmonisch zusammenleben.

Daneben gilt Fritz Perls als erstes Modell im NLP. Grinder und Bandler modellierten ihn und seine Methoden, wodurch er neben Milton H. Erikson und Virginia Satir zu einer der Hauptinspirationsquellen für das NLP wurde. Nach dem Tod von Perls wollte Robert S. Spitzer, Psychiater und Verleger von Perls, Manuskripte und Vorträge transkribieren lassen und konnte Richard Bandler für diese Arbeit gewinnen. Dieser vertiefte sich derart darin, dass er nicht nur begann wie Fritz Perls zu denken und zu sprechen, sondern selbst Gestalttherapie-Seminare an der Universität von Santa Cruz anbot. In diesem Zusammenhang traf er auf John Grinder. Der Linguist erkannte die Muster hinter den von Bandler unbewusst modellierten Denkweisen und Therapiemethoden und erstellte ein Erfolgs-„Modell“, wodurch Perls Kernkompetenzen lehr- und lernbar gemacht wurden. So wurde Perls Werk zum ersten Modell der beiden NLP-Entwickler.
Synonyme: Fritz Perls

Unsere News für dich!

Hol dir unseren Newsletter mit Infos, Tipps, exklusiven Aktionen & Geschenken!


Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: info@nlp-zentrum-berlin.de

NLP-Ausbildungen auf facebook

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin