NLP-Wörterbücher

Wo man Informationen über NLP im Internet findet


Im NLP gibt es, wie in keiner anderen Lern- oder Psychologierichtung, eine unglaubliche Vielzahl an Modellen, Techniken und Formaten. Daraus folgt eine ebenso hohe Anzahl an Fachbegriffen, die an vielen verschiedenen Orten verteilt sind. Allerdings gibt es ein paar Stellen im Internet und ein paar Bücher, wo diese Informationen zusammengetragen wurden. In diesem Artikel werde ich einige vorstellen.

Nachdem ich vor einigen Wochen über das 2006 von mir gegründete NLP-Wiki NLPedia (www.nlpedia.de) geschrieben habe (Artikel hier), möchte ich heute einige weitere Quellen zu NLP-Begriffen und Hintergründen nennen.

www.NLP.at
Das Wörterbuch www.NLP.at ist in den 90er Jahren entstanden und wird zur Zeit als Wiki aufgelegt. Außerdem ist das Wörterbuch immer noch ein hervorragendes Nachschlagewerk für NLP-Formate und Techniken.

nlpuniversitypress.com
NLP-Universitypress ist mit 1600 Seiten vermutlich das umfgangreichste NLP-Onlinewerk. Es wurde vor allem von Robert Dilts und Judith DeLozier in den 90er Jahren zusammengetragen.

Der große Zauberlehrling
Ein hervorragendes Buch in deutscher Sprache ist: Der große Zauberlehrling. Teil 1/2. Dieses Werk von Alexa Mohl behandelt auf über 700 Seiten NLP-Geschichte und Einflüsse sowie eine Vielzahl von Formaten, Techniken und Modellen.

Das kostenlose pdf  "NLP im Arzt-Patienten-Gespräch" von Stephanie Bohn
Eine sehr gute Einführung ins NLP und Erläuterung der wichtigsten Modelle, Techniken und Formate findest du hier

Einsteigerbuch
Für NLP-Einsteiger empfiehlt sich sicherlich das gut geschriebene Buch von Joseph O'Connor und John Seymour: Neurolinguistisches Programmieren: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung


Ich hoffe, die oben genannten Webseiten und Bücher sind dir eine Hilfe auf deinem Weg durch die vielen NLP-Begriffe.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.