Öko-Check

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Öko-Check

Der Öko-Check ist die Prüfung der Verträglichkeit eines Ziels mit anderen Aspekten des Menschen

Der dritte Schritt im Coachingrahmen ist der Öko-Check. Er wird kontinuierlich bis zum Ende des Coachings durchgeführt und aufrechterhalten. Der Öko-Check dient zur Prüfung, ob eine Intervention keine „unliebsamen Nebenwirkungen hervorruft, selbst wenn sie die Krankheit heilt. “* und in den Gesamtkontext des Coachees passt. Denn was für einen Teil der Person sinnvoll erscheint, kann für die Gesamtperson von Nachteil sein. Öko-Checks gehören zum systemischen Denken. Wenn sich ein Teil eines Systems verändert, kann dies dazuführen, dass das ganze System sich verändert und womöglich weniger gut funktioniert als vorher. Dies dann entsprechend zu berücksichtigen, ist ein wichtiger Bestandteil der Interventionen.

Wenn sich während des Coachings das Ziel verändert, geht dies auch meist mit einer Zunahme der Ökologieeinwände einher. Der Coach kann hier unterstützen, indem er dem Coachee hilft, sein Ziel immer genauer zu formulieren. Auf diese Weise werden die Aussagen kongruenter. 

Öko-Check-Fragen klären, ob es innere oder äußere Einwände gibt:

  • Was würdest du verlieren?
  • Was könntest du dann nicht mehr tun, was geht dann nicht mehr?
  • Was wirst du zusätzlich tun müssen?
  • Welche Vorteile hat der gegenwärtige Zustand?
  • Wie kannst du das Positive beibehalten, während du dich in die gewünschte Richtung änderst? 
  • Was würdest du (Neues) tun?
  • Welchen Vorteil hast du durch diese Veränderung?
  • Wer würde leiden, wie würden andere reagieren?
  • Gäbe es keine Konsequenzen, hättest du es sicher schon getan?
  • Wem würdest du unähnlicher? 
  • Was befürchtest du könnte noch passieren? 
  • Sind dir die Konsequenzen die Zielerreichung wert, bist du bereit den Preis zu zahlen? 
  • Wie könnte es dir noch besser gehen (wenn der Caochee offensichtlich inkongruent angibt es gehe ihm gut)
Oftmals sind diese Fragen schon ein entscheidender Teil der Intervention, wenn nicht sogar die entscheidende Veränderungsarbeit. Im Sinne der Ökologie dient der Öko-Check aber auch dazu sicherzustellen, dass der Coachee nicht halluziniert und stets überprüft, ob die jeweilige Veränderung mit seinem übrigen Leben und seinen Beziehungen harmonisiert. So ist eine nachhaltige Veränderung möglich.

* O´Connor: NLP - das Workbook, Freiburg, 2005, 4. Auflage, S.16.

Synonyme: Ökologie-Check

Unsere News für dich!

Hol dir unseren Newsletter mit Infos, Tipps, exklusiven Aktionen & Geschenken!


Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: info@nlp-zentrum-berlin.de

NLP-Ausbildungen auf facebook

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin