Tranceanzeichen

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Tranceanzeichen

Tranceanzeichen sind von außen sichtbare Anzeichen für einen Trancezustand

Tranceanzeichen sind beispielsweise Augenflattern, schnelle Augenbewegungen, die Veränderung der Gesichtsfarbe, das tiefer Werden der Stimme, die Glättung von Stirnfalten und eine Veränderung der Atmung. Diese körperlichen Anzeichen können den Coachee irritieren, vielleicht kann es ihm im ersten Augenblick auch unbekannt und unbehaglich vorkommen, daher sollten auftretende Tranceanzeichen in die Trance miteingebaut werden.

Ein Beispiel kann sein: "An dem Flackern deiner Augen, an dem Entspannen deiner Gesichtsmuskeln kann ich sehen, dass du immer tiefer und tiefer entspannst...." Dies vermittelt dem Coachee, dass alle Zeichen in Ordnung sind und er weiter loslassen und geschehen lassen kann, was geschieht.

Unsere News für dich!

Hol dir unseren Newsletter mit Infos, Tipps, exklusiven Aktionen & Geschenken!


Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: info@nlp-zentrum-berlin.de

NLP-Ausbildungen auf facebook

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin