Tranceexduktion

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Tranceexduktion

Tranceexduktion ist die Ausleitung und Rückkehr aus einer Trance

Der Coach sollte eine Trance nicht abrupt beenden, sondern den Coachee langsam und allmählich zurück in die Außenwelt führen. Wenn die Tranceinduktion eine Phantasiereise war, der Coach dabei Ordnungszahlen oder Reihenfolgen genutzt hat, durchläuft der Coachee diese Induktion rückwärts. Es bietet sich als generelle Regel die Art der verwendeten Induktion als umgewandte Exduktion zu verwenden.

Ebenso bietet sich eine Exduktion KAV sehr gut an; dabei wird die Wahrnehmung des Coachees über die Sinneskanäle des Fühlens, Hörens und Sehens wieder auf die Außenwelt gerichtet.

Unsere News für dich!

Hol dir unseren Newsletter mit Infos, Tipps, exklusiven Aktionen & Geschenken!


Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: info@nlp-zentrum-berlin.de

NLP-Ausbildungen auf facebook

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin