7. Jan 2018

Das erste Praxiswochenende Aufstellungsarbeit in Berlin

Weitere Aufstellungswochenenden findet im März und Juli 2018 statt

Am vergangenen Wochenende fand das erste Praxiswochenende Aufstellungsarbeit im NLP-Zentrum Berlin in Berlin-Wilmersdorf statt und bewegte und faszinierte die Teilnehmer des zweitägigen Praxisseminars in Berlin. Gemeinsam wurden in einer vertraulichen Atmosphäre mithilfe von Repräsentanten Lösungen für Beziehungsprobleme, Ängste, Blockaden hinsichtlich eigener Ziele und Visionen und beruflichen Schwierigkeiten gefunden.

Bei einer Aufstellung werden Aspekte der eigenen inneren Wirklichkeit nach außen gebracht und von Stellvertretern repräsentiert, die Repräsentanten genannt werden. Während der Aufstellung werden die Beziehungen untereinander so verändert, dass sie auf eine neue, ressourcevolle Art erlebt werden. Dieses Praxiswochenende ist offen für alle Menschen, die Interesse an Aufstellungsarbeit haben und lebt auch von der Unterschiedlichkeit der Teilnehmer, der eingebrachten Themen und Erfahrungen.

Weitere Wochenend-Termine für Aufstellungen im NLP-Zentrum Berlin sind:
03.03. – 04.03.2018 (mit Simon Matthias)
14.07. – 15.07.2018 (mit Simon Matthias)
Das zweitägige Wochenend-Seminar kostet 170 EUR (inkl. Getränke + Snacks).

Unser Aufstellungsleiter Simon ist NLP Lehrtrainer (DVNLP) und Coach und vermittelt in seiner Arbeit die Grundprinzipien von Aufstellungsarbeit und des systemischen NLP’s.
Wie eine Aufstellung funktioniert und wofür Aufstellungsarbeit alles genutzt werden kann, kann hier nachgelesen werden: Zweitägiges Praxiswochenende Aufstellungsarbeit im NLP-Zentrum Berlin

Für Kurzentschlossene