Chunk-Größe

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Chunk-Größe

Die Chunk-Größe beschreibt die Informationsmenge und den Abstraktionsgrad der betrachteten Information.

Große Chunks enthalten viele allgemeinere Informationen, kleine Chunks wenige detaillierte, spezifische Informationen.

Menschen, die sich eher auf Details konzentrieren, werden als small chunkers (kleinteilig konzentriert) bezeichnet. Wer beim Denken eher strak verallgemeinert und das Gesamtbild im Auge hat, ist ein large chunker (großteilig konzentriert).

George A. Miller hat herausgefunden, dass Menschen gewöhnlich 7 +/- 2 Informationseinheiten (chunks) zeitgleich bewältigen können. Mehr Informationen überfordert. Dies ist vor allen Dingen im Kontext von Lernen und Gedächtnis wissenswert. In dem Meta-Programm des Chunk-Größenfilters geht es darum, wie Menschen am Besten Informationen aufnehmen, verarbeiten und ihre Informationsaufnahme bewusst über eine Anpassung der Chunk-Größe für ihre Zwecke nutzen.

Unsere News für dich!

Hol dir unseren Newsletter mit Infos, Tipps, exklusiven Aktionen & Geschenken!


Hinweise zu Datenschutz, Widerruf und Analyse findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

NLP-Zentrum Berlin
Uhlandstraße 85
10717 Berlin
Tel: 030 - 270 170 58
Mail: team@nlp-zentrum-berlin.de

NLP-Ausbildungen auf facebook

Qualitätssiegel

Bewertungen zu NLP-Zentrum Berlin Teilnehmerstimmern zum NLP-Zentrum Berlin